Viele strahlende Gesichter beim Sommerfest


Das beliebte Sommerfest vor dem E-Center Köhler hat sich im mittlerweile dritten Jahr zu einer festen Institution im Veranstaltungskalender von Göttingen-Grone entwickelt – Hunderte Besucher, vor allem Familien mit kleinen Kindern, strömten Ende August bei bestem Wetter zu dem beliebtem Sommerfest für Alt und Jung. Ob eine große bunte Hüpfburg mit integrierter Rutsche, kreatives Kinderschminken für bunte Masken im Gesicht, ein Stand der Kinderfeuerwehr Grone mit einem lustigen Wasserspritzspiel oder die nostalgische Kindereisenbahn, mit der eine Runde gedreht werden konnte: Den kleinen Besuchern wurde an dem Nachmittag einiges geboten, so dass garantiert keine Langeweile aufkam – und das völlig kostenlos! Während sich die Kinder an den zahlreichen Attraktionen ausgetobt beziehungsweise gespielt haben, genossen die Erwachsenen bei entspannter Atmosphäre und leichter Musik die Ihnen gebotenen kulinarischen Köstlichkeiten. Verschiedene Stände regionaler Produzenten wie dem Bauernhof Freckmann, Ellen’s Sirup, Harzer Mineralquelle, Becker’s Bester, Einbecker Senfmühle, Morris Coffee und dem Eiscafé Eisfieber oder namenhafter Hersteller wie Milram und der Hähnchenwagen Witwe Bolte luden zum Schlemmen und Genießen ein. „Es war ein rundum gelungener Nachmittag, der im nächsten Jahr garantiert wiederholt wird – natürlich lassen wir uns dann wie in jedem Jahr auch wieder ein paar neue Überraschungen einfallen“, so Organisatorin Julia Köhler.