Just Spices: Gewürze der Extraklasse


Seit über 40 Jahren steht YOGI TEA für köstliche Kräuter- und Gewürztees, die auf einzigartigen ayurvedischen Teerezepturen basieren, deren Wurzeln in der 3.000 Jahre alten indischen Philosophie des Ayurveda liegen. Yogi Bhajan, ein Meister des Kundalini Yoga, kam Ende der 60er Jahre aus Indien in den Westen. In den Yoga-Stunden gab er sein spirituelles Wissen an seine Schüler weiter und servierte ihnen einen aromatischen Gewürztee, den sie liebevoll ‚Tee des Yogi‘ nannten.

Der Genuss des Tees mit seinem wohligen Geruch und Geschmack führte die Schüler zu innerer Ruhe und Gelassenheit und eröffnete ihnen die Welt der Philosophie des Ayurveda. Yogi Bhajan inspirierte sie, ihr spirituelles Gleichgewicht in der täglichen Praxis dieser indischen Weltanschauung zu suchen. Diese umfasst auch ‚Achtsamkeit‘ den Mitmenschen, der Natur und auch sich selbst gegenüber. Yogi Bhajan lud seine Schüler ein, innezuhalten, sich auf sich selbst zu besinnen und Inspiration für ihre Seele zu finden.

Die einzigartige, auf einem Originalrezept von Yogi Bhajan basierende ayurvedische Teemischung aus Zimt, Kardamom, Ingwer, Nelken und schwarzem Pfeffer, heute bekannt als YOGI TEA Classic, wurde in Europa erstmals in den 70er Jahren und ab 1987 offiziell unter der Marke YOGI TEA angeboten. Heute schätzen Menschen auf der ganzen Welt die besonderen Geschmacksnoten von mehr als 80 ausgewählten Kräutern und Gewürzen aus kontrolliert biologischem Anbau, die den 50 verschiedenen YOGI TEA Sorten ein unvergleichbares Aroma verleihen.