EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Fakt e.V., Engagement

EDEKA Köhler unterstützt FAKT e.V. Göttingen

Ein wichtiges Ereignis wirft seine Schatten voraus, weswegen der Blogbeitrag dieser Woche auch nicht wie gewohnt am Freitag erscheint, sondern bereits heute. Wir von EDEKA Köhler freuen uns, dass am kommenden Samstag, genauer am 27. August, in der Zeit von 12.30 bis 16.30 Uhr ein Informationsstand von FAKT e.V. Göttingen vor unserem Markt stehen wird, der Interessierte über dessen Arbeit informieren und zudem allerlei Selbstgebasteltes gegen eine Spende anbieten wird.

FAKT e.V. Göttingen – Förderverein Ambulante KrebsTherapie

„Wir sind ein kleiner Verein mit wenigen Mitteln, der sein Engagement ausschließlich über Spendengelder finanziert“, berichtet Gaby Nagel, die sich ehrenamtlich im gemeinnützigen Verein engagiert. „Neben einer Unterstützung und Begleitung fördern wir ambulante Betreuungskonzepte für Krebspatienten und deren Angehörige. Dazu zählt die häusliche Versorgung sowie das Organisieren von Fortbildungs- und Informationsveranstaltungen. Zudem kümmern wir uns um die Weitervermittlung psychotherapeutischer oder seelsorgerischer Unterstützung“, skizziert sie das gleichermaßen breite wie wichtige Leistungsspektrum des Vereins. Gaby Nagel, die als gelernte Arzthelferin seit gut 20 Jahren selbst im Bereich der Onkologie tätig ist, weiß, wie wichtig die Arbeit der unterschiedlichen Gruppen innerhalb des Vereins ist.

EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, FAKT e.V.

Auf die Frage, wie die Unterstützung ganz konkret im Alltag aussieht, antwortet Gaby Nagel: „Wir organisieren Gesprächsgruppen oder einfach einen Spaziergang mit den Betroffenen, auf dem man sich austauschen kann. Das ist enorm viel wert. In Einzelfällen unterstützen wir im kleinen Rahmen auch Menschen, die einen wirtschaftlichen Engpass aufgrund ihrer Erkrankung durchleiden. Vor kurzer Zeit erst konnten wir für zwei Kinder einer an Brustkrebs erkrankten Mutter eine fünftägige Fahrt auf einen Bauernhof organisieren und finanzieren, um den Eltern die Möglichkeit zu geben, einmal durchzuatmen und sich während dieser Zeit um wichtige Angelegenheiten zu kümmern.“ Ein wirklich bewundernswerter Einsatz und ein wertvoller Dienst im Namen der Mitmenschlichkeit.

Am kommenden Samstag also sind Sie herzlich eingeladen, sich am Stand von FAKT e.V. Göttingen zu informieren und unter anderem mit Gaby Nagel persönlich ins Gespräch zu kommen. „Gegen eine kleine Spende darf sich dann jede und jeder auch etwas Schönes mitnehmen, das unsere Kreativgruppe gebastelt hat, beispielsweise kleine Gewürztütchen, bemalte Blumentöpfe und Origami-Kunstwerke.“ Oder – und das findet der Redakteur dieses Blogs besonders originell – Obstschalen aus ehemaligen Langspielplatten. Es lohnt sich also auf jeden Fall, einmal an den Stand zu kommen.

Unterstützen Sie FAKT e.V. Göttingen gerne durch eine Spende

Wer die Arbeit des Vereins unterstützen möchte, ist selbstverständlich herzlich dazu eingeladen, zu spenden. Nachstehend finden Sie die IBAN für das Spendenkonto. „Ich möchte mich ganz herzlich bei Maike Bieneck und dem gesamten Team von EDEKA Köhler für die Unterstützung bedanken und die Möglichkeit, vor dem Markt interessierte Menschen informieren zu können“, sagt Gaby Nagel. Eine Selbstverständlichkeit – finden wir und wünschen dem Verein weiterhin viel Erfolg und Freude am so wichtigen Engagement.

Sie möchten die Arbeit von FAKT e.V. Göttingen unterstützen? Dann bedanken auch wir uns für Ihre Spende auf das Spendenkonto des Fördervereins für die Ambulante KrebsTherapie e.V.. IBAN: DE27260500010004712436

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.