EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Bayern, Oktober, Weißwurst, Bier

O´zapft is: Weiß-blaue Oktobersause

Stolze 517 Kilometer trennen Göttingen und München voneinander. Doch damit nicht genug. Dazwischen liegt der – kulturell für einige unüberwindbare – Weißwurstäquator. Jenes eigenartige Gebilde, das entlang der Donau angeblich Altbayern vom übrigen „Rest“ Deutschlands abtrennen soll. Davon kann man natürlich halten, was man möchte. Wir von EDEKA Köhler sind auf jeden Fall stolz darauf, dass wir mit Angela Kaufmann aus unserem Backshop eine „bayerische Frohnatur“ in unserem Team haben, die das Beste aus ihrer bayerischen Heimat in unseren Markt zaubert. Unüberwindbarer Weißwurstäquator hin, 517 Kilometer her. Bei uns im Markt heißt es ab sofort: O´zapt ist – die weiß-blaue Oktobersause (oder wie Angela Kaufmann gerne sagt: „Das Septemberfest“!) kann kulinarisch beginnen.

Expertinnentipp: „Weißwürste und Brezn – dazu passt Weißbier!“

Was viele vielleicht gar nicht wissen: In Sachen „bayerischer Genusskompetenz“ macht Angela Kaufmann hier in Göttingen so schnell niemand etwas vor. Schließlich kommt sie gebürtig aus dem Allgäu, genauer aus Füssen. Exakt! Südöstlich der Stadt liegen das romantische Schloss Neuschwanstein und das Schloss Hohenschwangau. Entsprechend ist der Aufbau vor dem Backshop mit viel Liebe zum Detail von ihr dekoriert und ausgestattet worden: Riesenbrezn, frisch gebacken, sowie Weißwürste und süffiges Weißbier – hier finden Sie wirklich alles, was man für eine gelungene weiß-blaue Oktobersause benötigt.

EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Oktober, Weißwurst, Fest
„I mechat oa paar Weißwirscht mit na Brezn und a Weißbier!“
EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Bier, Oktober, Bayern
O´zapft is!

Lust auf Riesenbrezn? Dann einfach bestellen!

„Weißwürste schmecken natürlich am allerbesten mit süßem Senf. Und keine Sorge! Die Regel, dass die Weißwurst bis zum Mittagsläuten um 12 Uhr gegessen werden soll, stammt noch aus der Zeit, als die Würste vom Metzger nicht vorgegart wurden. Unsere Weißwürste schmecken 24 Stunden am Tag“, verrät Angela Kaufmann und hat selbstverständlich auch noch einen besonderen Tipp parat. „Die Riesenbrezn backen wir ganz frisch bei uns im Backshop. Wenn Sie, liebe Kundinnen, liebe Kunden, Lust auf das backfrische Laugengebäck haben, dann sprechen Sie mich einfach an. Wir backen gerne auf Vorbestellung in Hülle und Fülle, vielleicht für Ihre ganz persönliche weiß-blaue Oktobersause. Mit einer Woche Vorlaufzeit versprechen wir pünktlich frische Riesenbrezn!“

EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Riesenbrezn
Backfrisch, gerne auch auf Vorbestellung: Unsere Riesenbrezn!
EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Weißbier
Wo Angela Kaufmann recht hat, hat sie recht!

Weiß-blaue Stimmung im ganzen Markt

Wer mit offenen Augen durch unseren Markt geht, wird auch an anderer Stelle fündig auf der Suche nach „weiß-blauen Stimmungsmachern“. Sprechen Sie uns gerne an, dann zeigen wir Ihnen ausgewählte Oktober-Schmankerl. Inspiration bieten selbstverständlich auch unsere wöchentlich wechselnden Angebote – ein Blick lohnt sich auf jeden Fall. In jedem Fall wünschen wir Ihnen einen kulinarisch aufregenden Start in den Herbst. Genießen Sie ihn!

EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Oktober, Bayern
A scheene Zeid wünscht EDEKA Köhla.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.