EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Markus Schneider, Wein

Markus Schneider: Pfälzer Weinenthusiasmus bei EDEKA Köhler

Er sieht aus wie ein Bandmitglied der Toten Hosen, ist aber einer der bekanntesten Winzer Deutschlands. Markus Schneider hat die Populärkultur im deutschen Wein verankert. Schneider wurde mit Rotweinen mächtig, die man bis zu seinem Auftauchen in Deutschland nicht getrunken hat.“ – So beschrieb einst die „Welt am Sonntag“ die Weingewaltigkeit, mit der Markus Schneider die vinophile Bühne betrat und bis heute virtuos bespielt. Und ja, tatsächlich sind die Weine, die Ihnen Joachim Friedrich heute empfehlen möchte, wahre Blockbuster. Dabei erstreckt sich der Schneider-Stil weit über das Spektrum seiner Rotweine hinaus. Markus Schneider ist definitiv ein Weinenthusiast! Auf 92 Hektar vinifiziert er im pfälzischen Ellerstadt zusammen mit seiner Familie in unvergleichlicher Schneider-Manier Tropfen von mittlerweile internationalem Ruf.

Seine Weine sind konzentriert und besitzen dennoch Frische. Ob Weiß- oder Grauburgunder, ob Pinot Noir, Riesling, Sauvignon blanc, Merlot oder Cabernet Sauvignon. Bevorzugt in Cuvées zaubert Schneider Liquides mit Finesse und Kraft ins Glas, aber auch reinsortige Rebsorten formt er im Keller zu wahren Meisterwerken.

EDEKA Köhler, Göttingen, Grone, Markus Schneider, Wein
Pfälzer Weinenthusiasmus von Markus Schneider direkt in Göttingen. Bei EDEKA Köhler natürlich!

Unkonventionell, entschlossen und kompromisslos: So definiert Markus Schneider sein Streben nach Qualität!

Die Familie von Markus Schneider lebt bereits seit Jahrhunderten in Ellerstadt und ist im Weinbau bis 1994 als reiner Traubenproduzent ohne eigene Vinifikation verwurzelt. Dann hat Markus  das Heft des Handels selbst übernommen und den ersten eigenen Jahrgang ausgebaut. Mit Entschlossenheit, ohne Kompromisse und mit ein paar großen und unkonventionellen Ideen im Kopf, ging es los. Die ersten Jahre waren von harter Aufbauarbeit, vielen Neupflanzungen, natürlich auch einigen Rückschlägen und dem stetigen Streben nach Qualität geprägt.

Gönnen Sie sich (mindestens!) ein Glas Pfälzer Weinenthusiasmus! Zum Beispiel den “Ursprung”, eine Cuvée aus 70% Cabernet Sauvignon und je 15% Merlot und Portugieser. Der Wein zeigt sehr früh ausladende rote und dunkle Beerenfrüchte sowie Aromen von Schokolade und Kräutern. Am Gaumen macht dieser Wein aus der Pfalz einfach nur Spaß. Der “Ursprung” hat es in Kürze vom Klassiker zum Kultwein geschafft. Gerne berät Sie Joachim Friedrich Sie zu unserem vielfältigen Schneider-Sortiment.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.